UNTERNEHMENS BERATUNG

ZEIT FÜR VERÄNDERUNG

Gerade im Bereich des beruflichen Coachings kommt es oft zu kurzfristigen,Entscheidungssituationen. Unter Umständen befinden Sie sich gerade auch auf einer Geschäftsreise. Gerne stehen wir Ihnen dann auch telefonisch oder per Zoom zur Verfügung. Auf diese Weise kann Sie Ihr persönlicher Coach auch z. B. bei längeren Auslandsaufenthalten weiter unterstützen

Dr. von Ber hilft Führungskräften,  Geschäftsleitern, Erfindern und Unternehmern bei der Lösung von Problemen in beschleunigten Umgebungen, die neue Denkweisen und neue Ideen erfordern, ihre Ziele erreichen und neue Führungskräfte entwickeln.



🇨🇭🇩🇪🇦🇹🇨🇭🇩🇪🇦🇹🇨🇭🇩🇪🇦🇹🇨🇭🇩🇪🇦🇹🇨🇭🇩🇪


TRAINING

Unternehmensberatung ist eine vielseitige Dienstleistung, welche in verschiedensten Arten ausgeübt werden kann. Jedes Projekt in der Beratung muss individuell auf den Bedarf des Auftraggebers abgestimmt werden. Die Unternehmensberatung kann in unterschiedliche Typen gegliedert werden. Darunter sind beispielsweise Coaching, Mediation, Supervision, Prozessberatung, aber auch Training zu nennen. Das Kommunikationstraining ist eine besondere Form des Trainings. Kommunikationstrainings stellen Übungssituationen dar, in denen die Teilnehmer unter Anleitung eines Experten gewisse Gesichtspunkte der Kommunikation einüben können oder auch bereits vorhandene Gesprächsfähigkeiten zu optimieren lernen . Im Zentrum des Trainings stehen unter anderem die Vermittlung von spezifischen Sprecher- und Zuhörerfertigkeiten. Ein Kommunikationstraining kann neben dem beruflichen Bereich ebenso auf Paarbeziehungen abzielen.


WORK SMARTER NOT HARDER

TEAM BUILDING


Team-Building, Teamentwicklung oder auch Team-Training soll der Verbesserung Verschiedener Aspekte der Zusammenarbeit dienen und eine Leistungssteigerung einer Arbeitsgruppe herbeiführen.Team-Training Ergebnisse werden klassifiziert als kognitiv (v.a. deklaratives Wissen), affektiv (z.B. vertrauensbildende Maßnahmen und Wir-Gefühl), leistungsbezogen und verhaltensbezogen (z.B. Kommunikation und Koordination sowie gemeinsame Entscheidungsfindung).Die Quelle für einen Konflikt und der Ort an dem er sich manifestiert unterscheiden sich oftmals, so kann ein Machtkampf zwischen Linienvorgesetzten zu einem Konflikt auf Teamebene führen. Ein objektiver Beobachter kann daher nützlich sein, um den Konflikt korrekt zu verorten und dementsprechend eine effektive Konfliktmoderation zu ermöglichen. Konflikte entstehen dabei entweder aufgabenbezogen (z.B. durch konkurrierende Ziele) oder organisationsbezogen (z.B. durch Abhängigkeit von den Leistungen anderer Teammitglieder oder Organisationseinheiten

BUSINESS & Life COACHING

Seit der Gründung unserer Praxis im September 1987 widmen wir uns Business und life coaching und psychotherapeutischen Behandlung unserer Klienten zu. Aufgrund unserer langjährigen Praxiserfahrung verfügen wir über ein gut etabliertes Netzwerk. Wir kooperieren mit zahlreichen internationalen Fachärzten und schätzen den interdisziplinären Austausch.



Wir bieten Coaching und Online Beratung Weltweit via Skype, Zoom, Gotomeeting und Telefon.  Klinische Therapie nur fūr unsere USA Patienten. Die Kosten für Psychotherapie werden in der Regel nach Antragstellung und Bewilligung durch einen Gutachter von Ihrer privaten Krankenversicherung oder Beihilfe erstattet. Wir unterstützen Sie gerne dabei, die Kostenübernahme mit Ihrer privaten Krankenkassen vor Aufnahme einer Psychotherapie zu klären. (USA).

BUSINESS COACHING

Business-Coaching ist eine Coaching-Variante, die im organisationalen Kontext anzutreffen ist. Dabei unterscheidet sich die Vorgehensweise, wie in den einzelnen Coaching-Sitzungen gearbeitet wird, methodisch nicht wesentlich vom klassischen Coaching. Ein wichtiger Unterschied jedoch ist, dass im organisationalen Kontext die dyadische Arbeit zwischen Coach und Klient allein nicht mehr ausreichend ist. Eine Einbettung des Coachings in das Beziehungssystem des Unternehmens ist von großer Wichtigkeit, damit die Ziele des Unternehmens erreicht werden können. Meist formuliert der sogenannte Sponsor die Erwartungen bzw. einen Auftrag an den Coaching-Prozess. Der Sponsor kann beispielsweise ein Mitglied des Aufsichtsrates oder des Vorstands sein. Die Ziele des Unternehmens (z.B. Vorleben einer bestimmten Führungskultur) sind somit immer präsent. Coaching ist dabei ein gezielter und gewollter Beitrag zur Unternehmensentwicklung und soll als Entwicklungsraum für die Mitarbeiter dienen. Durch den Auftraggeber existiert beim Business-Coaching eine Art „Dreiecksbeziehung“ zwischen Sponsor, Klient und Coach. Wichtig ist, dass das Coaching individuell auf den Klienten zugeschnitten bleibt und die konkret behandelten Themen absolut vertraulich behandelt werden, und nicht an Dritte wie beispielsweise den Sponsor weitergegeben werden. Business-Coaching bietet sich für alle Mitarbeiter mit Managementaufgaben bzw. Führungspersonen mit Führungsverantwortung an. Die Zielgruppe sind häufig Teamleiter, Führungspersonen oder Mitarbeiter, die an für das Unternehmen entscheidenden Stellen im Management analysieren, konzipieren oder verhandeln.

ONLINE COACHING

Eine Form des Coachings, die durch die Digitalisierung immer mehr an Bedeutung gewinnt, ist das sogenannte Online-Coaching. Dabei können die Coaching-Sitzungen durch unterschiedliche digitale Kanäle stattfinden. Üblicherweise handelt es sich z.B. um ein Telefonat, E-Mail-Kontakt, einen Chat oder eine Online-Videokonferenz wie beispielsweise mittels Skype. Obwohl diese Formen der Beratung zunehmend als eigene Dienstleistung angeboten werden, ist für den Erfolg des Coachings doch eine tragfeste Beratungsbeziehung nötig, was zumindest ein persönliches Kennenlernen und persönliche Gespräche erfordert. Denn meist wird nur so eine vertrauensvolle Beziehung zwischen Coach und Klienten aufgebaut. Zudem sind die Anliegen der Klienten meist sehr komplex (einfache Anliegen bedürfen meist keinem Coaching), und lassen sich nicht allein schriftlich oder fernmündlich darstellen. Zur Unterstützung und Ergänzung des „klassischen Coachings“ bietet das Online-Coaching jedoch große Vorteile. Beispielsweise ist es im Laufe eines Einzel-Coachings möglich, per Mail oder Videokonferenz kurzfristig und situationsbezogen auf aktuelle Anliegen des Klienten einzugehen. Als ideal wird daher ein klassisches Coaching angesehen, das mit Methoden des Online-Coachings kombiniert und ergänzt wird.

🇨🇭🇩🇪🇦🇹🇨🇭🇩🇪🇦🇹🇨🇭🇩🇪🇦🇹🇨🇭🇩🇪🇦🇹🇨🇭🇩🇪

THERAPIE ANGEBOTE

PAARBERATUNG

Zu den Konfliktbereichen, die in einer Paartherapie thematisiert werden, zählen vor allem Kommunikationsprobleme und Missverständnisse, unterschiedliche Einstellungen zu Themen wie Finanzen oder Kinder und Kindererziehung. Ein Bestandteil der Paartherapie ist häufig auch die Sexualität. Lange Zeit wurden die Themen Partnerschaft und Sexualität im therapeutischen Kontext voneinander getrennt. Heutzutage überwiegt die Haltung, dass diese Themen zusammen gehören. Dies liegt vor allem auch darin begründet, dass Partnerschaftskonflikte häufig auf Probleme in der Sexualität zurückzuführen sind oder mit ihnen zusammenhängen.


EINZELBERATUNG

Wie aus dem Begriff des Einzel-Coachings bereits deutlich wird, wird beim Einzel-Coaching nur eine einzige Person beraten. Dabei können auch tiefergehende berufliche und/oder private Anliegen des Klienten sehr umfassend, und bei Bedarf auch langfristig, bearbeitet werden. Im Fokus steht die Förderung der Selbstreflexion und der Eigenverantwortung des Gecoachten, was auf eine Weiterentwicklung des Gecoachten abzielt. Der Coach agiert als Prozessberater, er gibt dem Klienten Feedback, erkennt und bearbeitet Einschränkungen im Verhalten und Wahrnehmen des Klienten, gibt aber im Sinne einer Hilfe zur Selbsthilfe keine direkten Lösungswege vor, diese werden mit dem Klienten gemeinsam erarbeitet. Ein Problem des Einzel-Coachings kann sein, dass nur die Interessen und Ziele der einen gecoachten Person gefördert werden, und die Ziele der Umwelt, z.B. der Mitarbeiter einer gecoachten Führungsperson, möglicherweise vernachlässigt werden. Daher kann es beispielsweise bei einem Coaching von Führungskräften ratsam sein, dieses mit einem Gruppen-Coaching für die Mitarbeiter zu erweitern.

FAMILIENBERATUNG

Das Hauptziel einer Familienberatung ist die Stärkung der Erziehungskraft der Eltern sowie die Hilfe zur Selbsthilfe. Hier sollen Konflikte möglichst aus eigener Kraft gelöst werden. An dieser Stelle setzt die Beratung an und gibt Hinweise oder Anregungen dahingehend, einen zufriedenstellenden Lösungsweg für alle zu finden. Auch die Verbesserung der sozialen und wirtschaftlichen Situation der betroffenen Familie sowie die Bereitstellung von Erholungs-, Betreuungs-, Bildungs- und Beratungsangebote für Eltern und Kinder machen eine professionelle Familienberatung aus.

In jeder Familie kommt es zu Diskussionen und Konflikten, das ist völlig normal. Schließlich treffen in einem Familienverbund verschiedene Charaktere aufeinander und jeder hat eigene Ansichten. Einen vernünftigen Kompromiss zu finden, ist nicht immer einfach. Solange alle Beteiligten miteinander reden und die anderen respektvoll behandeln, lassen sich viele Probleme lösen. Doch manchmal hat man das Gefühl, dass einen die anderen Familienmitglieder einfach nicht mehr verstehen. Will man die Harmonie wiederherstellen, kann eine Familienberatung bei einer kompetenten Familienberaterin oder einem kompetenten Familienberater durchaus Sinn machen

WANN IST PAARTHERAPIE RATSAM?


  • Wenn man sich nicht sicher ist, ob man zusammenbleiben oder sich trennen soll
  • Wenn ein Teufelskreis aus wechselseitigen Vorwürfen und Kritik entstanden ist
  • Wenn es kaum noch gemeinsame Interessen gibt
  • Wenn einer oder beide nur noch selten oder nie befriedigt werden
  • Wenn das Vertrauen in den Partner verloren gegangen ist
  • Wenn eine Außenbeziehung besteht
  • Wenn es durch die Beziehung zu ernsten Symptomen (wie z. B. psychosomatischen Beschwerden etc.) kommt

LIFE COACHING

In Abgrenzung zur Psychotherapie richtet sich das Life-Coaching an gesunde, nicht-klinische Klienten, die ihr eigenes Potenzial entfalten möchten. Im Rahmen einer partnerschaftlichen Beziehung zwischen Coach und Klient gibt der Coach dem Klienten Denkanstöße, die die Selbstwirksamkeit des Klienten unterstützen und sich auf die Zukunft und nicht auf vergangene Hürden und Probleme richten. Der Coach gibt keinen Rat als Experte – vielmehr ist der Klient selbst Experte seines eigenen Lebens. Der Klient wird als ein kreatives, zur Veränderung fähiges Individuum angesehen, dessen positive Qualitäten durch das Life-Coaching verstärkt zum Ausdruck gebracht werden.

SPORT PSYCHOLOGIE: MENTAL GEWINNEN

Immer mehr Sportler greifen zur Weiterentwicklung ihrer Sportlerkarriere auf professionelle, externe Expertenberatung zurück.Im Rahmen von sport-psychologischer Beratung vermitteln wir dem Sportler wichtiges Know-How im Umgang mit sich selbst und der Umwelt.Die Beratung mündet immer in einem systematischen, sport-psychologischen Trainingsprogramm (SPT), dass wir mit dem Sportler gemeinsam und für ihn individuell entwickeln.

Sport-Psychologisches Training (SPT) umfasst das 

Erwerben und die Anwendung von psychologischen Fähigkeiten, um die Leistung des Athleten zu steigern und die Zufriedenheit und Freude am Sport zu erhöhen.

Zu den klassischen, mentalen Fähigkeiten gehören Konzentrations- und Aufmerksamkeitsregulation, Selbstbewusstsein, Erregungsregulation, Visualisierung und Zielsetzung. Diese Themen sind im allgemeinen Sprachgebrauch als „Mentales Training“ bekannt.

Darüber hinaus beinhaltet eine sport-psychologische Betreuung jedoch noch weitere Themen wie z.B.: Persönlichkeit, Motivation, Teamdynamik und –prozesse, Führung, Kommunikation, Verletzungsmanagement, Burnout, Ernährungsstörungen, Suchtproblematiken und Aggression.

Der Sportpsychologe betrachtet also nicht nur die mentalen Fertigkeiten des Athleten, sondern in der Regel das gesamte Umfeld und die ganze Person

Dr. Ina von Ber

Dr. von Ber ist Präsident und CEO des Ambassadorial Roundtable, einer Organisation, die Diplomatie, ausländische Regierungen mit dem Privatsektor in Cybersicherheit, AI, IOT, IT, Wissenschaft und Gesundheitswesen verbindet. Ihre C-Suite-Erfahrung umfasst die Präsidentschaft der Räte für Weltangelegenheiten, San Diego und Rancho Bernardo (Internationale Angelegenheiten), den CEO Club Le Monde (Produktion) und das President La Jolla Institut (Behavioral Healthcare).

Dr. von Ber hat Abschlüsse von Harvard Kennedy School  (Fach Amerikanische Regierung) einen Doktor der Klinischen Psychologie (Ph.D) und ein  Business Administration mit Spezialisierung in Leadership & Contract Law (Harvard Law School & UCSD). Dr. von Ber unterrichtet Business, Unternehmens Beratung und Psychologie an der Pepperdine University, der University of California, San Diego, der Rady School of Management, der Central Michigan University und der San Diego State University. Gegenwärtig ist Dr. von Ber Mitglied des Vorstandes des Orange County Council für Weltangelegenheiten Vorsitzender des Beirats 

der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der NU. Sie ist multikulturell und spricht sieben Sprachen.

Dr. von Ber arbeitet mit Start-ups und Fortune-500-Führungskräften zusammen und hilft ihnen dabei, Talente zu entwickeln, Innovationen voranzutreiben, Unterbrechungen zu vermeiden und die Verantwortlichkeit im gesamten Unternehmen zu maximieren und gleichzeitig die Ausgaben zu minimieren.
22. Oktober 2017 Der San Diego Press Club verleiht Dr. von Ber Preise in 3 Kategorien für herausragende Leistungen im Journalismus
Dienstleistungen werden in Deutsch, Englisch, Französischh angeboten.
🇨🇭🇩🇪🇦🇹🇮🇹🇬🇧🇺🇸



SIE KÖNNEN Einfach online zahlen!

  IN LA JOLLA SEIT 1986!   Tel. (858)255.0042

Pay with PayPal or a debit/credit card